Diving Center

SEAC OFFICIAL DIVING CENTER

DIVING CENTER FOCUS

IKNOS DIVING, SARDINIEN, ITALIEN

Tauchzentrum direkt am Meer. Über 60 vorgeschlagene Tauchpunkte, die sich durch perfekte Sichtverhältnisse auszeichnen und reich an geschützten Meerestierarten sind. Tauchkurse für alle Stufen. Tauchzentrum, das für Tauchgänge im Nationalpark des Archipels La Maddalena autorisiert ist. Möglichkeit Tauchausrüstungen zu leihen und zu kaufen. Flaschenfüllung, Ausspülen der Ausrüstung, Umkleideräume mit Duschen und Hinterlegung persönlicher Gegenstände. Das Tauchzentrum organisiert auch Apnoetauchgänge und Schnorchelausflüge.

JUST DIVE IN, SARDINIEN, ITALIEN

Tauchzentrum mit zwei Sitzen an den Orten Isola Rossa und in der Nähe des Li Cossi-Strandes. Tauchgänge für alle Tauchschein-Stufen, die sich durch das Mittelmeer-Korallogen, idealer Lebensraum für Muränen, Tintenfische und andere Meeresarten, und wegen der zahlreichen Unterwassergrotten auszeichnen. Tauchkurse für alle Stufen und Fachkurse sowie Meeresbiologie-Kurse. Möglichkeit, Tauchausrüstungen zu leihen. Das Tauchzentrum organisiert auch Schnorchel-Ausflüge.

KARIBU DIVING, SARDINIEN, ITALIEN

Tauchzentrum direkt am Meer. Bietet Ausflüge in das Meeresschutzgebiet von Tavolara und Punta Coda Cavallo an. Taucherfahrungen, die sich durch artenreiche Meeresgründe auszeichnen, die sich zwischen Schluchten, Spalten und kleinen Höhlen entwickeln. Tauchkurse für alle Stufen und Fachkurse. Möglichkeit, Tauchausrüstung für Erwachsene und Jugendliche zu leihen. Personalisierte Videoaufzeichnungen der Tauchgänge.

NAUTILUS DIVING CENTER, SARDINIEN, ITALIEN

Tauchbasis in Palau, Sardinien, an der Costa Smeralda gelegen. Über 40 Tauchplätze, mit monumentalen Unterwasser-Felswänden aus Granitgestein, die reich an Farben und Artenvielfalt sind. Möglichkeit der Begegnung mit Riesenzackenbarschen, Schwärmen von Barrakudas, Thunfischen und Schnappern. Das Tauchzentrum ist autorisiert, im Nationalpark La Maddalena Archipelago und im internationalen Park Bocche di Bonifacio (Insel Korsika) zu tauchen. Tauchkurse für allen Niveaus sowie Specialties. Besonderer Schwerpunkt auf Unterwasserfotografie mit der Möglichkeit, professionelle Ausrüstung zu mieten.

PROTEUS DIVING CENTER, SARDINIEN, ITALIEN

Tauchbasis in Baja Sardinia, Sardinien, an der Costa Smeralda gelegen. Über 40 Tauchplätze, mit monumentalen Unterwasser-Felswänden aus Granitgestein, reich an Farben und Artenvielfalt. Möglichkeit der Begegnung mit Riesenzackenbarschen, Schwärmen von Barrakudas, Thunfischen und Schnappern. Das Tauchzentrum ist autorisiert, im Nationalpark La Maddalena Archipelago und im internationalen Park Bocche di Bonifacio (Insel Korsika) zu tauchen. Tauchkurse für allen Niveaus sowie Specialties. Die Tauchbasis organisiert auch Freitauchkurse und -ausflüge.

KARIBU DIVING, INSEL ELBA, ITALIEN

Im zentral-östlichen Teil der Insel Elba, größte Insel im Park des Toskanischen Archipels, gelegene Tauchschule. Tauchgänge, die sich durch die wunderbare Artenvielfalt auszeichnen. Tauchkurse für alle Stufen und Fachkurse. Möglichkeit, Tauchausrüstung für Erwachsene und Jugendliche zu leihen. Personalisierte Videoaufzeichnungen der Tauchgänge.

ENFOLA DIVING CENTER, INSEL ELBA, ITALIEN

Tauchzentrum in Portoferraio im Norden der Insel Elba und mit einem zweiten Büro im Süden der Insel. Es werden Tauchkurse für alle Niveaus mit Ausflügen in das fantastische Meeresschutzgebiet der Insel Pianosa und geführte Tauchgänge auf der gesamten Nord- und Südseite der Insel organisiert. Technische und logistische Unterstützung für Freitauchen, technisches Tauchen und spannende Schnorcheltouren.

CENTRO SUB MONTE CONERO, CONERO RIVIERA, MARCHES, ITALIEN

Tauchbasis in Numana, direkt am Meer, an der Riviera del Conero gelegen. Tauchgänge für Anfänger bis Profis. Tauchkurse für alle Niveaus und Spezialitäten. Flaschenfüllservice, Ausrüstungsverleih und Reinigungsmöglichkeit, Umkleideräume mit Duschen und Schließfächer für persönliche Gegenstände. Besondere Aufmerksamkeit liegt auf der Unterwasserfotografie mit speziellen Bereichen für die Wartung der Kameras. Die Tauchbasis organisiert auch Schnorchelausflüge.

VENTOTENE DIVING CENTER, VENTOTENE ISLAND, LAZIO, ITALIEN

Tauchzentrum auf Ventotene, der kleinsten Insel des Pontinischen Archipels. Tauchgänge für Anfänger bis Profis, auf einer Entdeckungsreise der üppigen Flora und reichhaltigen Meeresfauna des mediterranen Meeresbodens. Tauchbasis mit Genehmigung zum Tauchen im Meeresschutzgebiet der Inseln Ventotene und Santo Stefano. Tauchkurse für alle Niveaus und Spezialitäten. Möglichkeit, Tauchausrüstung zu mieten. Die Tauchbasis organisiert auch Schnorchelausflüge.

NETTUNO DIVING, HALBINSEL VON SORRENT - AMALFIKÜSTE, ITALIEN

Tauchzentrum direkt am Meer im Herzen der sorrentinischen Halbinsel zwischen Sorrent, Capri und Positano. Tauchzentrum, das für Tauchgänge im Meeresschutzgebiet von Punta Campanella autorisiert ist. Erfahrene Führer begleiten die Taucher bei der Entdeckung der Farben und Artenvielfalt des Mittelmeers zwischen Höhlen, Klippen und kleinen Inseln. Tauchkurse für alle Stufen und Fachkurse. Möglichkeit, Tauchausrüstungen zu leihen. Das Tauchzentrum organisiert auch Schnorchel-Ausflüge.

PALINURO TAUCHZENTRUM, KAMPANIEN, ITALIEN

Auf Unterwasserhöhlenforschung und Meeresbiologie spezialisiertes Tauchzentrum mit zwei Sitzen, einer für die Ausbildung und einer direkt am Meer. Tauchgänge für alle Stufen mit einer großen Vielfalt an Meeresgründen. Gebiet mit zahlreichen Felswänden, Höhlen, die reich an Leben und unterschiedlichen Lebensräumen sind. Charakteristische, tiefe Hydrothermalquellen mit 24° warmem Schwefelwasser. Detaillierte Nachbesprechung. Tauchkurse, Höhlen- und Meeresbiologie-Kurse. Ausspülen, Hinterlegung und Ausleihen von Ausrüstung. Umkleideräume mit Duschen.

HERENTAS NATURA, MARATEA, BASILICATA, ITALIEN

Tauchverein in Maratea, an der Küste des Tyrrhenischen Meeres. Tauchgänge für alle Niveaus, um den unberührten Meeresgrund der lukanischen Küste zu entdecken. Tauchkurse für alle Niveaus und Spezialgebiete. Besonderes Augenmerk wird auf die wissenschaftliche Erforschung in den Bereichen Meeresbiologie und Unterwasserarchäologie gelegt. Der Verein organisiert auch Freitauch-, Speerfisch- und Schwimmkurse sowie Schnorchelausflüge.

BLUE SEA TAUCHZENTRUM, TAORMINA, SIZILIEN, ITALIEN

Tauchzentrum in Taormina, auf Sizilien, im Meerespark der Isola Bella. Tauchgänge für Anfänger und fortgeschrittene Taucher auf Entdeckung von Höhlen und Meeresgründen mit vielfältiger Meeresfauna des Mittelmeers. Tauchkurse für alle Stufen und Fachkurse. Möglichkeit, Tauchausrüstungen zu leihen. Das Tauchzentrum organisiert auch Schnorchel-Ausflüge.

SEALOSOPHY DIVING CENTER, SCIACCA, SIZILIEN, ITALIEN

Tauchzentrum innerhalb eines Luxus-Resorts, direkt am Meer, an Siziliens Westküste . Tauchgänge für alle Stufen auf Entdeckung der Mittelmeerböden an der Küste von Agrigent. Vertiefung und Initiativen für die Verbreitung der Meereswissenschaften. Tauchkurse für alle Stufen und Fachkurse. Möglichkeit, Tauchausrüstung zu leihen, zu hinterlegen und auszuspülen. Das Tauchzentrum organisiert auch Schnorchel-Ausflüge und Apnoetauchen.

FREITAUCHER DIVING CENTER, TRAPANI, SIZILIEN, ITALIEN

Tauchzentrum innerhalb eines Hotels, direkt am Meer, an Siziliens Nordwestküste. Tauchgänge für alle Stufen auf Entdeckung der Mittelmeerböden an der Küste von Trapani. Interessantes Vorkommen an Schiffswracks. Tauchkurse für alle Stufen und Fachkurse. Möglichkeit, Tauchausrüstungen zu leihen. Exklusiver Abholservice, Versand und Rückgabe an der Hausadresse der eigenen Ausrüstung am Urlaubsende.

UNDER HUNDRED DIVING CENTER, SAN VITO LO CAPO, SICILY, ITALY

Tauchbasis nur wenige Meter vom Strand von San Vito Lo Capo entfernt, im geschützten Bereich des Zingaro Naturschutzgebietes. Es garantiert Tauchgänge in kleinen Gruppen für exklusive Erlebnisse. Tauchgänge für Anfänger und Experten auf einer Entdeckungsreise der Höhlen und der reichhaltigen Meeresflora und -fauna sowie Wracktauchen. Tauchkurse für alle Niveaus und Spezialkurse. Es besteht die Möglichkeit, Tauchausrüstung zu lagern, zu mieten und zu spülen. Das Tauchzentrum organisiert auch Schnorchelausflüge.

DIVING BASE BELI, CRES, KROATIEN

Tauchzentrum in Caisole (Beli) auf der Insel Cres, Kroatien. Tauchen mit einer großen Artenvielfalt auf dem Meeresgrund. Tauchen direkt vom Strand aus, Bootsausflüge, Flaschenfüllung, Ausrüstungsverleih, Schnuppertauchen, Schnorcheln, Unterwasserfotografie, Tauchführer und Seetrekking. Kurse auf verschiedenen Ebenen und in verschiedenen Sprachen.
SCUBA-, Freitauch- und Schnorchelkurse und -ausflüge. Es besteht die Möglichkeit, die Dusche zum Spülen der Ausrüstung zu benutzen und spezielle Aufhänger für Neoprenanzüge, GAV, Flossen und Socken.

BLUE THUNDER DIVING CENTER, LIMASSOL, ZYPERN

Tauchzentrum in Limassol, Zypern, an der Küste des Mittelmeers. Tauchgänge für Anfänger und Experten. Interessante Schiffswracks auch in geringer Tiefe. Tauchkurse für alle Niveaus und Spezialkurse. Technischer Service für die Inspektion und das Füllen von Flaschen und die Wartung von Atemreglern, BCDs und Tauchcomputern. Möglichkeit zum Kauf, zur Miete und zum Spülen der Ausrüstung.

BUBBLE GAZERS RECREATIONAL TAUCHZENTRUM, REDANG-INSEL, MALAYSIA

Im östlichen Teil von Malaysia, auf der Insel Redang gelegenes Tauchzentrum. Tauchgänge für Anfänger und fortgeschrittene Taucher. Tauchkurse für alle Stufen und Fachkurse. Möglichkeit, Tauchausrüstungen zu leihen. Flaschenfüllung, Ausspülen der Ausrüstung, Umkleideräume mit Duschen und Hinterlegung persönlicher Gegenstände. Das Tauchzentrum organisiert auch Schnorchel-Ausflüge.

PLONGÉE PASSION CARRY, CÔTE D‘AZUR, FRANKREICH

Westlich von Marseille, im Ort Carry-le-Rouet an der Côte d‘Azur gelegenes Tauchzentrum. Tauchgänge zwischen Buchten und Inseln, um die Wunder des Mittelmeers zu entdecken. Erfahrungen für Tauchanfänger und Tauchexperten entlang der Unterwasserwände, die reich an Meeresflora- und fauna sind. Interessantes Vorkommen an Schiffswracks. Tauchkurse für alle Stufen und Fachkurse. Möglichkeit, Tauchausrüstungen zu leihen und zu kaufen.

SA BARRACA WATER HOUSE, COSTA BRAVA, SPANIEN

Ein ganzheitliches Tauchzentrum an der Costa Brava, das sich auf das Tauchen aus einer neuen und meditativen Perspektive konzentriert. Tauchgänge für Anfänger und Fortgeschrittene, auf einer Entdeckungsreise durch die üppige Flora und die reiche Meeresfauna des Mittelmeeres. Tauchkurse für alle Niveaus und Spezialgebiete. Möglichkeit zum Kauf und Ausleihen von Tauchausrüstung. Bar-Service verfügbar. Die Tauchbasis organisiert auch Schnorchel- und Freitauchausflüge und andere Aktivitäten wie Yoga- und Meditationskurse.

A L’EAU PLONGÉE, AJACCIO, KORSIKA, FRANKREICH

Tauchzentrum direkt am Meer im Süden von Korsika. Tauchgänge, die sich durch optimale Sichtverhältnisse für Tauchanfänger und Experten auszeichnen, auf der Entdeckung felsiger Meeresgründe und Unterwassergrotten im Golf von Ajaccio, reich an Meeresflora und -fauna des Mittelmeers. Schiffswracks, auch in niedrigem Wasser. Tauchkurse für alle Stufen. Möglichkeit, Tauchausrüstung zu leihen, zu kaufen, zu hinterlegen und auszuspülen. Das Tauchzentrum organisiert auch Schnorchel-Ausflüge.

ADVENTURE BLUE VISION, ISOLA NOSY-BE, MADAGASKAR

Tauchzentrum mit Privatzugang zum Strand im Nordosten der Insel Nosy-Be, auf Madagaskar. Tauchgänge für alle Stufen, die sich durch die üppige Meeresflora und -fauna des Indischen Ozeans auszeichnen. Mögliche Sichtung großer Schildkröten, Walhaie, Mantarochen, Barrakuda-Schwärme und anderer Meeresarten. Tauchkurse für alle Stufen. Möglichkeit, Tauchausrüstungen zu leihen. Das Tauchzentrum organisiert auch Schnorchel-Ausflüge und Ausflüge mit dem Stand Up Paddle Brett.

BLUE SEA DIVERS, MAHÉ, SEYCHELLEN

Tauchzentrum direkt am Meer auf der Insel Mahé, Archipel der Seychellen in der Nähe zahlreicher Spots. Tauchzentrum, das für Tauchgänge im Schutzgebiet des Sainte Anne Marine National Park autorisiert ist. Möglichkeit, Fischschwärme und Barrakudas, Haie, große Meeresschildkröten, Delphine zu treffen… Tauchkurse für alle Stufen und Fachkurse. Möglichkeit, Tauchausrüstungen zu leihen. Das Tauchzentrum organisiert auch Schnorchel- und Kajakausflüge.

WHITE WAVE MALDIVES, MALÉ, MALDIVEN

Tauchzentrum, das im Tourismussektor tätig ist und sich auf die Bereitstellung eines Kreuzfahrtpakets zu den Malediven spezialisiert hat, das Flug, Transfers, Kreuzfahrt mit Vollpension und Tauchen umfasst. Das Tauchzentrum organisiert auch Schnorchelausflüge.

MOROCCAN DIVING CENTER, AL-HOSEYMA, MAROKKO

Divecenter in Al-Hoseyma, direkt am Mittelmeerstrand gelegen. Über 50 Tauchplätze mit großer, farbenreicher Artenvielfalt in der geschützten Al-Hoseyma Region. Tauchgänge für Anfänger und Fortgeschrittene. Nachttauchen und Höhlentauchen wird angeboten. Ausbildung auf allen Levels u s Spezialgebieten. Ausrüstungsverleih und -verkauf Bootstauchgänge werden organisiert. Restaurant am Meer mit Bar.

CLUB KALYPSO, FOUKA MARINE, ALGERIEN

Tauchzentrum direkt am Meer, in Fouka Marine, an der algerischen Küste. Tauchgänge für alle Stufen auf Entdeckung der Mittelmeerböden. Tauchkurse für alle Stufen und Fachkurse. Möglichkeit, Tauchausrüstung zu leihen, zu hinterlegen und auszuspülen.

SUB TRIBE DIVING CENTER, LIGURIEN, ITALIEN

Taucherzentrum im Hafen von Genua. Bietet Tauchkurse vom Open Water Diver bis zum Tauchlehrer an. Tauchen im Meeresschutzgebiet von Portofino und an Wracks entlang der ligurischen Küste. Außerdem werden Schnorchelausflüge für Einzelpersonen und Gruppen organisiert und es besteht die Möglichkeit, Schlauchboote zu mieten, um die fantastische Küste in völliger Autonomie zu erkunden.

LORENZO SUB, LIGURIEN, ITALIEN

Das Tauchzentrum befindet sich in Fiumaretta (SP), Ligurien. Die meisten Tauchplätze sind nicht weiter als 20/25 Minuten mit dem Boot entfernt. Ein qualifiziertes Team von Tauchführern und Tauchlehrern begleitet Sie bei der Besichtigung von Wracks (Equa, Concordia, Colosso, Bolzaneto, Marcella), Steilwänden, Untiefen, Höhlen und Erdrutschen, die im Golf von La Spezia, im Meeresschutzgebiet von Portovenere, im Golf von Poeti und sogar in den Zonen B und C der Cinque Terre und in den Gewässern vor Levanto verborgen sind. Tauchkurse für alle Niveaus und technische Kurse. Das Zentrum organisiert auch Freitauchkurse und -aktivitäten.

POSEIDON DIVING SCHOOL, LOMBARDEI, ITALIEN

Tauchschule in Paderno Dugnano (Mailand), die Tauchausflüge in Ligurien für Anfänger bis Profis organisiert. Tauchkurse für alle Niveaus und Spezialitäten. Möglichkeit, Tauchausrüstung zu mieten und Tauchflaschen zu füllen. Technischer Wartungsservice für Atemregler und Tauchflaschen. Reparaturservice von Trockenanzügen und Neoprenanzügen. Die Tauchbasis organisiert auch Schnorchelausflüge.

ASSOCIAZIONE DIABETE SOMMERSO, MAILAND, LOMBARDEI, ITALIEN

Tauchverein in Mailand, mit medizinisch-wissenschaftlichem Hintergrund. Der Verein bietet einen speziellen Kurs an, der es Menschen mit Typ-1-Diabetes ermöglicht, das Tauchen sicher zu genießen. Er organisiert Kurse und Tauchgänge für Anfänger bis Profis, in Zusammenarbeit mit zahlreichen Tauchzentren in ganz Italien.

100% DIVING, VERONA, VENETO, ITALIEN

Tauchverein mit Sitz in Assenza di Brenzone (Verona), der Tauchgänge für Anfänger und Profis am Gardasee organisiert. Ein besonderes Augenmerk liegt auf technischen und professionellen Tauchkursen. Freizeit-Tauchkurse auf allen Niveaus und Spezialkurse werden ebenfalls angeboten. Es besteht die Möglichkeit, Tauchausrüstung zu mieten und Flaschen mit Luft oder anderen Gasgemischen zu füllen. Der Verein organisiert auch Freediving-Kurse und Reisen auf Anfrage.

BREIZH PLONGÉE SERVICE, QUEBEC, KANADA

Tauchschule in Quebec, Kanada. Auf Anfrage werden Tauchkurse für alle Niveaus und in Spezialgebieten angeboten. Die Schule kümmert sich um die Suche nach dem richtigen Ort - wie Schwimmbäder oder Freiwassertauchplätze - um den Bedürfnissen der Teilnehmer gerecht zu werden. Tauchausflüge für Anfänger und Experten. Breizh Plongée Service bietet auch Kurse für Freitauchen und Speerfischen sowie einen Erste-Hilfe-Kurs für Notfälle im Zusammenhang mit Wassersport an. Möglichkeit zum Kauf und Verleih von Tauchausrüstung.

OBEN